Schuhplattler

Der sogenannte Schuhplattler hat in Bayern bereits eine lange Tradition, die sich über hunderte von Jahren zurückverfolgen lässt. Dass dieser Tanzstil traditionell unter anderem von Burschenvereinen ausgeübt wurde ist zwar bekannt, jedoch heute vielen Städtern nicht mehr geläufig.

Für die Mitglieder des Burschenverein Harlaching stand allerdings von Anfang an fest, dass der frisch gegründete Verein auch eigene "Plattler" haben sollte.

Obwohl zu Beginn nur wenigen Burschen bereits Erfahrung mit dem bayrischen Traditionstanz hatten, fand sich bald eine Gruppe motivierter Burschen, die sich der Herausforderung annahmen.

Bei den ersten Proben stellte sich bald heraus, dass es den Burschen gar nicht so schwer viel, die anspruchsvollen Choreographien zu erlernen und sie fanden großen Gefallen daran. Schnell hatten alle Plattler den Tanz erlernt und übten fleißig auf ihre ersten Auftritte beim Burschenfest 2009 hin. Hier präsentierten sich die Plattler als überzeugende Tänzer und wurden sehr bald zum Publikumsliebling

Seitdem ist die Anzahl der Plattler des Burschenvereins auf über zehn Mitglieder angestiegen, die in regelmäßigen Proben neue Tänze für die Burschenfeste vorbereiten. Zudem treten die Burschen gelegentlich bei Festen andere gemeinnütziger Vereine auf und sorgen stets für große Begeisterung.

Buchen

Nicht nur bei Münchens bestem Hotel, sondern auch auf diversen anderen Veranstaltungen finden unsere Schuhplattler zur Zeit großen Anklang.

Auch Sie können Ihrem Event ein traditionelles Schmankerl verpassen.